Bücher zu Gender und Trans*

Geschlechtervariation, Identität (Auswahl)

Pohlkamp, Ines: Gender Bashing. Diskriminierung und Gewalt an den Grenzen der Zweigeschlchechtlichkeit. Unrast Verlag 2014, 420 S. CHF 35.-

Huber, Marty: Queering Gay Pride. Zwischen Assimilation und Widerstand. Zaglossus 2013, 280 S. CHF 24.–

queer macht politik. Schauplätze gesellschaftlicher Veränderung. (Barbara Höll, Laus Lederer, Bodo Niendel, Hg.), Männerschwarm 2013, 256 S. CHF 25.90   Rezension

Queerfeministische Kritiken neoliberaler Verhältnisse, (Melanie Gross, Gabriele Winker Hg.)

Unrast Verlag 2007, 191 S. CHF 19.-

Böge, Jula: Ich bin (k)ein Mann. Als Transgender glücklich leben. Ein Ratgeber, agenda 2009, 234 S. CHF 27.- (empfohlene Preise)

Rauchfleisch, Udo: Transsexualität – Transidentität. Begutachtung, Begleitung, Therapie, V&R 2009, 200 S. CHF 26.-

Brill, Stephanie, Rachel Pepper: Wenn Kinder anders fühlen. Identität im anderen Geschlecht. Ein Ratgeber für Eltern, E. Reinhardt 2011, 248 S. (ü. Von Krohn/Fender, Cleis 2008) CHF 32.40

Queer zur Norm. Leben jenseits einer schwulen oder lesbischen Identität (Bodo Niendel, Volker Weiss, Hg.), männerschwarm verlag 2012, 106 S. CHF 22.-

Das Geschlecht der Seele. Transmenschen erzählen. (Ursula Markus/Tanja Polli), Elster Verlag 2013, 192 S. CHF 39.80 (SRF Buchtipp) vergr

Das innere entscheidet. Transidentität bergreifbar machen. (Thorsten Mell), Querverlag 2014, 95 S. CHF 18.50

Kluge, Joanna-Yulia: Schaum. Die Metamorphose der Isabelle Frey. Roman, Schwarzkopf 2013, 295 S. CHF 21.90

Comments are closed.